Jahresrückblick 2011

Wir möchten an dieser Stelle auch mal all den tausenden Besuchern unserer Homepage ein gutes neues Jahr wünschen. Weiterhin viel Spass beim Biken und Bechern und all dem andern Zeugs, was man sonst noch macht. Natürlich gehört da auch die Gesundheit dazu, denn ohne die geht ja bekanntlich gar nix.

In dieser Sparte waren die Schlappis auch dieses Jahr wiederum sehr aktiv. Der Lendensaft floss in Strömen, gleich zwei mal hat es Nachwuchs gegeben. Durch geschicktes Team internes vergeben von Götti Funktionen konnten die Mafia ähnlichen Clan Strukturen sogar noch weiter ausgebaut werden. Dazu gehört auch das infiltrieren weiteren Gebietes. Neu reicht der Arm der Schlappis von Vorewood bis tief in den Osten, nach Zürich und neu hat man beim lokalen Veloverein auch einen Spion sitzen.

Unvergessen auch einige Touren die letztes Jahr unternommen wurden. Erstmals wurden für eine Ausfahrt Motoren eingesetzt… Einzigartig war auch das Ironbike in Brittnau, welches uns wetterbedingt die Bremsklötze unter dem Arsch wegfrass. Auch an Wettkämpfen wurde im 2011 wieder teilgenommen, 24 Stunden im Kreis fahren zum Beispiel. Alles in allem wiederum ein grossartiges Jahr, welches hinter uns liegt!

2012 wird das Erste Jahr in der Geschichte der Schlappis sein, in welchem keiner der Prachtskerlis als Single started, tja pech gehabt liebe Frauenwelt. Ob dieser Umstand bis ende Jahr andauert und ob er dem Biken und dem Gerstensaft Konsum eher nützt oder schadet, ihr werdet es erfahren! Mehr, hier in Text und Bild, sicherlich in Kürze. (Text: Pädu)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s